APOTHEKE

Von Make – Up kann man nie genug haben!

31.07.2017

Wer kennt es nicht – die Suche nach dem perfekten Make- Up, Concealer oder Lippenstift!

Unser Post soll Ihnen helfen, die Suche zu erleichtern und Ihnen den perfekten Look für Tag und Nacht zu geben.

Antonia hat uns dabei geholfen die neuen Produkte zu testen und gleich einmal ein paar Fotos mit anleitenden Schritten für uns zu machen.
 

Schritt 1:

Nach Reinigung des Gesichts und Auftragen
einer Tagescreme, verwenden wir gerne einen
Foundation Primer. Anschließend trägt Antonia,
wie hier links auf dem Bild zu sehen, einen
Concealer unter ihren Augen und auf dem
Nasenrücken auf und verteilt diesen leicht
tupfend mit ihren Fingern.

Schritt 2:

Als nächstes folgt das Make – Up im passenden Hautton (lassen Sie sich hierbei gerne von unserem  ausgebildeten Team beraten). Ob Make – Up mit Pinsel, Beauty Blender  oder Fingern aufgetragen wird liegt ganz bei Ihnen.
   

Schritt 3:

Die Augenbrauen – ein ewiges Rätsel!
Zuerst legen wir die Länge der Augenbrauen fest, indem wir den Augenbrauenstift 45° vom äußeren Augenwinkel Richtung Augenbraue markieren (siehe Bild ganz links). Danach je nach Belieben die Augenbraue nachziehen. Auf dem Bild ganz rechts wird die Augenbraue durch das „Brauenbürstchen“, dass beim Dolomia Augenbrauenstift enthalten ist, noch ein wenig zu recht gebürstet.

Schritt 4:

Ein absolutes Muss, ist die Mascara! Sie sorgt für einen
faszinierenden Wimpernaufschlag und lässt Augen viel größer wirken.
Für perfekt getuschte Wimpern das Bürstchen am Wimpernansatz
ansetzen und die Mascara mit einer „Zickzack“-Bewegung
bis zu den Spitzen auftragen.

Schritt 5:

Auch im Sommer greifen wir gerne einmal zum
Sommerpuder. Es belebt den natürlichen Hautton
und betont die Gesichtszüge. Eine kleine Menge
auf den Pinsel aufnehmen, überschüssiges Puder abklopfen und mit leicht kreisenden Bewegungen auf den Gesichtskonturen auftragen. Für ein natürliches Resultat tragen wir nur eine kleine Menge auf.
   

Schritt 6:

Die Augen, sagt man, seien der Spiegel zur Seele. Deshalb sollten wir sie auch richtig betonen. Dieses Jahr ganz stark im Trend sind die sogenannten „Nude“- Töne. Sprich Augen-Make-Up soll so natürlich als möglich aussehen. Für ein professionelles Ergebnis den hellen Puder mit dem „Pinsel für Lichteffekte“ auf Lider und Augenbogen und den dunkleren Lidschatten mit dem „Pinsel für Schattierungen“ am äußeren Rand des Auges und auf dem Augenhöhlenbogen auftragen.
   
 

Schritt 7:

Highlighter nicht vergessen! Der schimmernde Puder wird oberhalb
von den Wangenknochen aufgetragen und sorgt für einen
natürlichen Glanz, dem niemand widerstehen kann.

Schritt 8:

Rote Lippen soll man küssen!

Den perfekten Abendlook runden rote Lippen ab.
Zuerst die Lippenkontur mit dem passenden Lippenkonturenstift
umranden und danach mit dem Lippenstift ausfüllen.
Schon sind die unwiderstehlichen Lippen
bereit verführt zu werden oder zu verführen.
 
 
VORHER                     NACHHER
 
Hier noch einmal alle Produkte im Überblick, die wir verwendet haben.
 





 

Startseite
Apotheke zur Kaiserkrone
Mariahilfer Straße 110
A-1070 Wien

Telefon: 0043-1-526 26 46
Telefax: 0043-1-526 26 47
Email: apo@kaiserkrone.at
created by msdesign