ONLINESHOP
Ihr Warenkorb ist leer
Finalgon Salbe
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkten entsprechen)

Finalgon Salbe

Finalgon®-Salbe wird angewendet zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenksbeschwerden Wirkstoffe: Nonylvanillamid, ...

Eigenschaften
  • 20 g
  • 1253200
  • 62,00€/100g
12,40€
inkl. 10% MWSt.
+ Versandkosten

Zurück
Anzahl:
Nicht rezeptpflichtiges Arzneimittel: Nicht rezeptpflichtige Humanarzneimittel dürfen nur innerhalb Österreichs versendet werden!
Wir sind stets bemüht, den Lieferstatus aktuell zu halten.
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass Produkte dennoch kurzfristig nicht lagernd sind.

Finalgon®-Salbe wird angewendet zur Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenksbeschwerden

Wirkstoffe:
Nonylvanillamid, Nikotinsäure-β-butoxyethylester

Quelle: www.boehringer-ingelheim.at

Gebrauchsinformation von Finalgon Salbe:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

sanofi-aventis GmbH, Saturn Tower, Leonard-Bernstein-Straße 10, 1220 Wien, Österreich

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Wirkstoff:

Nonylsäurevanillylamid, Nicotinsäure-ß-butoxyethylester

Anwendungsgebiet:

Förderung der Hautdurchblutung bei Muskel- und Gelenkbeschwerden oder vor der kapillaren Blutentnahme (aus dem Ohrläppchen oder aus der Fingerkuppe). Behandlung akuter Rückenschmerzen.

Art der Anwendung:

Mit beigefügtem Verreiber auf die Haut über der schmerzenden Stelle aufbringen und einreiben.

Dosierung:

Sparsam: Anfang max. ½ cm Salbe für handflächengroßen Hautbezirk, später ev. mehr. Max. 3mal tgl. anwenden. Für Kinder und Jugendliche nicht empfohlen. Vor der kapillaren Blutabnahme: 1 - 2 cm Salbe pro Behandlung ca. 10 min vorher aufbringen.

Nebenwirkungen:

Lokale Reaktionen, Hitzegefühl, Überempfindlichkeit, Parästhesien, Husten.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nicht anwenden.

Medikament nicht anwenden bei:

Offene Wunden, sehr empfindliche Haut, Dermatitis.

Warnhinweise:

Bei empfindlicher Haut vor und nach der Anwendung nicht heiß baden oder duschen. Nicht in Augen oder auf Schleimhäute bringen. Hände nach der Anwendung gründlich waschen.

Zusammensetzung:

1 g Salbe enthält:
  • 4 mg Nonylsäurevanillylamid
  • 25 mg Nicotinsäure-ß-butoxyethylester
  • 2 mg Sorbinsäure
  • Citronellol
  • Diisopropyladipat
  • Siliciumdioxid, hochdisperses
  • Vaselin, weisses
  • Wasser, gereinigtes


Name: *
E-Mail: *
Ihre Frage: *
 





Startseite
Apotheke zur Kaiserkrone
Mariahilfer Straße 110
A-1070 Wien

Telefon: 0043-1-526 26 46
Telefax: 0043-1-526 26 47
Email: apo@kaiserkrone.at
created by msdesign