ONLINESHOP
Ihr Warenkorb ist leer
Nasic Pur Nasenspray
Für eine größere Darstellung klicken Sie auf das Bild.
(Die Abbildungen müssen nicht den tatsächlichen Produkten entsprechen)

Nasic Pur Nasenspray

nasic® pur Nasenspray wird zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- ...

Eigenschaften
  • 10 ml
  • 3903613
  • 102,00€/100ml
10,20€
inkl. 10% MWSt.
+ Versandkosten

Zurück
Anzahl:
Nicht rezeptpflichtiges Arzneimittel: Nicht rezeptpflichtige Humanarzneimittel dürfen nur innerhalb Österreichs versendet werden!
Wir sind stets bemüht, den Lieferstatus aktuell zu halten.
Aufgrund der hohen Nachfrage kann es jedoch vorkommen, dass Produkte dennoch kurzfristig nicht lagernd sind.

nasic® pur Nasenspray wird zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen und zur unterstützenden Behandlung der Heilung von Haut- und Schleimhautläsionen, anfallsweise
auftretendem Fließschnupfen (Rhinitis vasomotorica) und zur Behandlung der Nasenatmungsbehinderung nach operativen Eingriffen an der Nase angewendet. 

nasic® pur Nasenspray ist für Erwachsene und Schulkinder bestimmt.

Quelle: www.nasic.at

Warnhinweise, Vorsichtsmaßnahmen und mögliche Wechselwirkungen finden Sie in der Gebrauchsinformation.

Gebrauchsinformation von Nasic Pur Nasenspray:

Hier als PDF downloaden
(Quelle: Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen - AGES Medizinmarktaufsicht)

Inhaber:

Cassella-med GmbH & Co KG, Gereonsmühlengasse 1, 50670 Köln, Deutschland

Rezeptpflichtstatus:

Arzneimittel zur Abgabe ohne aerztliche Verschreibung

Anwendungsgebiet:

Zur Abschwellung der Nasenschleimhaut bei Schnupfen, Fließschnupfen, nach operativen Eingriffen an der Nase.

Dosierung:

Erwachsene und Schulkinder: Bis 3mal tgl. je 1 Sprühstoß in jede Nasenöffnung einsprühen. Max. 7 Tage anwenden.

Nebenwirkungen:

Überempfindlichkeit, ZNS (erregend oder dämpfend), Tachykardie, lokales Brennen, sehr selten Konvulsionen bei Kindern.

Einnahme während Schwangerschaft/Stillperiode:

Nicht anwenden.

Medikament nicht anwenden bei:

Engwinkelglaukom, Rhinitis sicca, nach transsphenoidalen, transnasalen oder transoralen Eingriffen mit Freilegung der Dura mater.

Warnhinweise:

Vorsicht bei schweren Herz/Kreislauferkrankungen, QT- Verlängerung, Phäochromozytom, Hyperthyreose, Diabetes, älteren Menschen, Kindern. Nicht zur chronischen Anwendung (chronische Nasenschwellung bis zur Atrophie der Nasenschleimhaut möglich). ║Bei Überdosierung¦ Wirkungen auf ZNS, Kreislauf, Atmung. Zur Blutdrucksenkung Phentolamin (5 mg i.v. oder 100 mg oral). Ev. Antikonvulsiva geben.

Wechselwirkung mit anderen Arzneimitteln:

Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Bei gleichzeitiger Anwendung von  nasic® pur Nasenspray und bestimmten stimmungsaufhellenden Arzneimitteln (MAO-Hemmer vom Tranylcypromin-Typ oder trizyklische Antidepressiva) kann durch Wirkungen auf Herz- und Kreislauffunktion eine Erhöhung des Blutdrucks auftreten.

Gleichzeitig eingenommene Medikamente, die anregend auf das Nervensystem wirken (Sympathomimetika), können in ihrer Wirkung verstärkt, solche mit gegenteiligem Effekt abgeschwächt werden.


Zusätzliche Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung!

Wechselwirkung mit anderen Nahrungsmitteln, Getränken und Alkohol:

Entnehmen sie diese Informationen bitte der beiliegenden Gebrauchsanweisung und/oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker!

Um eine Frage zu diesem Produkt stellen zu können, müssen Sie sich anmelden!






Startseite
Apotheke zur Kaiserkrone
Mariahilfer Straße 110
A-1070 Wien

Telefon: 0043-1-526 26 46
Telefax: 0043-1-526 26 47
Email: apo@kaiserkrone.at
created by msdesign